Twitter Facebook

Hey Boys, was treibt ihr eigentlich so?

von Flo am 26.09.2013   |   Sonstiges

blogpic

Vielen Dank der Nachfrage. Uns dreien geht es gut, wir haben viel zu tun und jeder für sich auch ein paar Neuigkeiten die momentan so unseren Alltag bestimmen, weswegen es die letzte Zeit auch ziemlich ruhig auf „We Like That“ war.

Da mich (Flo) gerade wieder total die Lust überkommt hier ein bisschen mehr zu posten, möchte ich euch erst mal ein bisschen auf Stand bringen, was denn so gerade unseren Tagesablauf bestimmt und wieso ihr die letzte Zeit nicht wirklich viel von uns gehört habt. Entgegen der allseits bekannten Floskel (FLOskel, haha) „der Jüngste beginnt“ drehen wir den Spieß mal um und widmen uns dem Ältesten von uns dreien.

Beim Alex gibt es wohl mit die schönste Neuigkeit zu verkünden und ich weiß nicht wieso wir es bis jetzt eigentlich so lange ausgehalten haben diese vor euch geheim zu halten. In ca. 6 Wochen ist es soweit und wenn alles gut geht, erblickt der erste Nachwuchs in unserer Family das Licht der Welt. Kurz gesagt: Der Alex wird Papa und der Messel und ich demnach Onkel und wir freuen uns alle riesig drauf. Da so eine Schwangerschaft (vor allem seitens der werdenden Mutter, aber natürlich auch des werdenden Vaters) viel Zeit und Nerven kostet und nebenbei auch noch gearbeitet werden muss, bleibt da nicht mehr arg viel übrig für so eine Herzensangelegenheit wie diese hier. Auch wenn der Alex sich das wahrscheinlich wünscht.

Der Messel ist momentan sehr viel mit seiner Band „Claire“ unterwegs und hat deswegen leider auch nicht wirklich viel Zeit die Feedreader zu durchforsten und neue Beiträge zu schreiben. „Claire“ veröffentlichen am morgigen Freitag ihr Debut-Album „The Great Escape“ und sind dann ab November auf großer Tour in Deutschland, Österreich und der Schweiz unterwegs. Falls ihr also Lust habt eines der Konzerte zu besuchen schaut doch einfach auf die Webseite und checkt mal ob sie nicht irgendwo in eurer Nähe spielen. Ansonsten würde es uns natürlich sehr freuen wenn euch das musikalische Schaffen gefällt und ihr morgen die neue Scheibe entweder digital (iTunes) oder physisch (Vinyl, CD) kaufen würdet.

Was mich betrifft, bin ich vor 2 Wochen umgezogen und darf nun Berlin meine neue Heimat nennen. Bis jetzt gefällt es mir hier ziemlich gut, ich lebe mich so langsam ein und das Internet funktioniert hier ab nächster oder übernächster Woche hoffentlich auch, so dass den täglichen Beiträgen dann nichts mehr im Wege stehen sollte. Bis dahin eine gute Zeit und wir hören uns bald wieder.

12 Kommentare

Chris am 26.09.2013 um 18:08 Uhr

Geile Neuigkeiten Jungs. Geile Neuigkeiten.
Gratulation an Alex.
Viel Spaß auf Tour an Messel
und ein „Treibs nicht zu Bunt“ an dich Flo ;)
Grüße aus Dresden

Zeitzeugin am 26.09.2013 um 18:19 Uhr

Schöne Neuigkeiten :)

Dann mal viel Spaß euch, Blogs verstauben ja zum Glück niemals wirklich *g*

Michi am 26.09.2013 um 18:24 Uhr

Welcome back

mandarine_one am 26.09.2013 um 19:06 Uhr

Als ich das gerade auf Twitter gelesen hab, hatte ich für ein paar Sekunden panische Angst, We like That gibts bald nichtmehr. Aber so ist das natürlich tausendmal besser. :)

Der Alex wird bestimmt ein saucooler Papa :)

Marco am 26.09.2013 um 20:25 Uhr

Immer noch kein Internet? Ohje ohje :D Ansonsten die üblichen Glückwünsche nochmal, die ich an passender Stelle bereits übermittelte *g*

Und wir müssen mal was machen, wenn du schon hier wohnst. Also nochmal. Das letzte Mal gilt nicht, weil sich kaum jemand erinnern kann, was geschah :D

stiller am 27.09.2013 um 09:35 Uhr

Tolle News, Glückwunsch Alex! Die CLAIRE Platte steht eh auf dem Platteneinkaufszettel für morgen – und Flo, happy Berlin! :)

Alex am 27.09.2013 um 11:18 Uhr

@Chris: Danke Dir :)
@Guddy: Danke und gutes Material rostet nicht … *kchkch ;)
@Anton: Das hoffe ich ;)
@Marco: Vielen Dank, Du warst halt schon immer ein Early Adopter ;)
@Stiller: Merci beaucoup! Auch wegen Claire :)

Torsten am 27.09.2013 um 11:51 Uhr

Ich grauliere nicht vor der Geburt. Hier auf dem Land lernt man, dass man das nicht tut. Und daran halte ich mich. Nichts desto trotz freue ich mich für Euch, weil ich selbst am eigenen Leib erfahren durfte, wie geil das ist. Ja. Ich bin Papa geworden. Letztes Jahr. Im November. Und ich kann dir sagen Alex: Mehr Zeit wirst Du nicht haben, dafür aber wertvollere Momente als je zuvor. Papa sein ist schon ziemlich cool. Freu Dich drauf, ich freu mich für Dich / Euch!

Alex am 27.09.2013 um 12:23 Uhr

Hey Torsten, das mit der Gratulation ist mir bekannt. Lebe ja auch auf dem Land. Es freut mich aber, dass Du dich für uns freust. Wir freuen uns auch schon total. Das mit der Zeit ist mir durchaus bewusst und wie Du schon geschrieben hast, gibt es dafür die anderen, neuen, wertvolleren Momente.

Das Du auch Papa geworden bist habe ich natürlich mitbekommen. Instagram sei Dank ;) Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle, falls ich noch nicht gratuliert habe. Ich weiß es leider wirklich nicht mehr. Dir/Euch eine gute Zeit. Gibt´s eigtl. schon einen Blog von frischgebackenen Vätern :D

Maik am 29.09.2013 um 12:48 Uhr

Schön, mal ein Update von euch Jungs zu bekommen! Glückwunsch an Alex zum baldigen Bartträger. ;) Viel Spaß beim Touren und Eingrooven in der Hauptstadt euch anderen beiden!

Markus am 07.10.2013 um 15:15 Uhr

Das finde ich gut das finde ich gut das finde ich gut!!! Endlich passiert hier wieder was, auch wenn im Leben ständig was passiert! Mehr bitte!

Torsten am 14.10.2013 um 11:03 Uhr

Ich glaube nicht, dass es einen Blog frischgebackener Väter gibt. Gäbe es einen, könnte ich sicherlich den ein oder anderen Beitrag dazusteuern. Schließlich passiert genug! ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *