Twitter Facebook

Betten für Obdachlose in Hamburg St. Pauli

von Flo am 26.06.2013   |   Kunst & Design

Vor ca. 2 Jahren haben wir schon mal über .wav (We are Visual) aus Hamburg berichtet als sie ein Windows Logo auf dem noch nicht eröffneten Apple Store platziert haben. Vor kurzem war das Kreativ Kollektiv wieder aktiv und hat ein Entlüftungsgitter zu zwei Betten ummodifiziert, welche jetzt hoffentlich ein paar Obdachlosen zu einer angenehmen Nacht verhelfen. (via)

Das Entlüftungsgitter war in den letzten Jahren einer von wenigen Orten in St.Pauli, wo Obdachlose sich aufwärmen und im Winter erträglicher aufhalten konnten. Im Frühjahr wurde die Abluft so modifiziert, dass seitdem ein Aufenthalt dort unmöglich gemacht wurde.

4 Kommentare

Kurt am 28.06.2013 um 09:51 Uhr

…find ich richtig nice

Bitskin am 04.07.2013 um 15:00 Uhr

Das ist mal eine gute Aktion! Schade dass man davon nie etwas im TV sieht!

Katharina am 15.08.2013 um 16:14 Uhr

mehr davon!

Kev am 27.09.2013 um 17:29 Uhr

Eine sehr schöne Aktion um die Leute auf die Probleme in Großstädten aufmerksam zu machen. Ich hoffe, dass man bald ähnliche Aktionen in anderen Städten sieht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *