Twitter Facebook

19-jähriger wohnt zwei Monate unbemerkt bei AOL und entwickelt Startup

von Flo am 25.05.2012   |   Sonstiges

Was ne Story! Der 19-jährige Eric Simons wurde für eine Startup Idee in das Programm des Startup-Förderers Imagine K12 aufgenommen, welche sich den Campus und die Zugangsberechtigungen mit AOL teilen. Er bekam 20.000 Dollar und eine Chipkarte, die ihm Zugang verschaffte.

Als der Zeitraum der Förderung (4 Monate) vorbei war hat Simons bemerkt, dass seine Chipkarte immer noch funktioniert und ist kurzerhand weiter jeden Tag zur „Arbeit“ gegangen. Er hat immer gearbeitet bis die letzten gegangen sind und sich dann auf eine Couch verkrochen, die von den Wachdiensten nicht aufgesucht und er somit nicht entdeckt wurde. Nebenher hat er weiter an seinem Startup ClassConnect gearbeitet und wurde erst jetzt, nach 2 Monaten wohnen im AOL Komplex, von Wachleuten erwischt. Er musste jetzt zwar bei AOL „ausziehen“, hat aber aufgrund einer neuen Finanzierungsrunde nochmal 50.000 Dollar für sein Projekt oben drauf bekommen und lebt nun friedlich in einer Mietwohnung. Denke ich zumindest.

Nette Geschichte und das war nur die Kurzfassung. Wer mehr darüber wissen möchte schaut am besten mal bei Basic Thinking vorbei.

6 Kommentare

Marco am 25.05.2012 um 17:29 Uhr

Wäre das in Deutschland passiert, hätten sie ihm nach drei Tagen erstmal einen Arbeitsvertrag anbieten müssen. :D

Jako am 29.05.2012 um 10:06 Uhr

Betriebliche Übung ist schon was feines :)

affordable seo packages am 28.05.2013 um 02:59 Uhr

I like the valuable info you provide in your articles.

I will bookmark your weblog and check again here regularly.

I am quite sure I will learn lots of new stuff right here!
Good luck for the next!

Here is my web-site; affordable seo packages

Internet Marketing am 28.10.2013 um 15:49 Uhr

These come fitted with articles with key words to diverse social
marking sites to the direction of the internet and the establishment of a network.
Choose ONLY ONE from each of the categories if you are either
a beginner or mid-level marketer. The QR Code is a
registered trademark of Denso Wave Incorporated, but its website
stipulates that people are free to generate and use their own codes.

Ambit Energy am 28.10.2013 um 16:09 Uhr

Could Brian Fanale lead generation system help you. Your personal name has
to be online not just the ACN name. These 5 factors must ALL be in place for the
company to succeed, let alone make history.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *