Twitter Facebook

Asphaltsurfer – Die Dokumentation über die deutsche Skateboardgeschichte

von Flo am 19.03.2012   |   Skateboarding

Asphaltsurfer“ ist eine ziemlich gut gemachte Doku über dieses ganze Skateboarding in Deutschland. In 5 Abschnitte aufgeteilt wird die Geschichte von den Anfängen bis ins jetzt dokumentiert und so ziemlich alle Gesichter, die zu Wort kommen, hat man irgendwie irgendwo schonmal gesehen oder ihre Namen gehört. Da wären unter anderem Mehmet Aydin, Titus Dittmann, Lem Villemin, Claus Grabke, Richie Löffler, Lennie Burmeister, Andreas Schützenberger, …

Ich hab den Streifen bereits gesehen und kann jedem, der irgendwie was mit Skateboarding am Hut hat, nur empfehlen das auch zu tun. Hier gibts noch einen kleinen Trailer.

6 Kommentare

Steffi am 21.03.2012 um 15:53 Uhr

Ich glaube auf arte ist auch mal ein Zweiteiler unter dem Namen Asphalsurfer gelaufen . Geht um 2 Longboarder die Kalifornien durchqueren, soweit ich mich erinnern kann.

payday loans quick approval am 22.03.2013 um 12:30 Uhr

I am not certain where you’re getting your information, however good topic. I must spend some time finding out much more or understanding more. Thank you for excellent info I was looking for this info for my mission.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *