Twitter Facebook

Holy Cow – SkateboardTrip nach Indien, Bangladesch und Sri Lanka

von Messel am 17.02.2012   |   Skateboarding

Holy Cow“ ist ein 10minütiger Skatefilm von Patrik Wallner, der im Rahmen eines einmonatigen Trips nach Sri Lanka, Bangladesch und Indien entstanden ist. Er zeigt unter anderem Fahrer wie Walker Ryan, Laurence Keefe oder Kenny Reed, die als „Exoten auf vier Rollen“ (so kommt es in dem Video jedenfalls manchmal rüber) die unterschiedlichsten Spots bearbeiten.

Der Clip ist handwerklich super gemacht und sehr schön anzusehen, vor allem weil diese drei Länder jetzt nicht unbedingt als Hochburgen des Skateboardings gelten.

Auf der Website „Visualtraveling“ gibt es übrigens noch mehr richtig gute Arbeiten von Patrik Wallner.

via