Twitter Facebook

ON3 KURZFILMWETTBEWERB 2012

von Messel am 27.01.2012   |   Sonstiges

Zum ON3 KURZFILMWETTBEWERB ruft ON3, der junge Sender des bayrischen Rundfunks, auch dieses Jahr wieder Nachwuchsregisseure auf, ihren eigenen Kurzfilm zu drehen und anschließend einzureichen. Wer also Lust und Zeit hat, sollte sich bis spätestens 1.März 2012 (Einsendeschluss) eine Kamera schnappen und seiner Kreativität freien Lauf lassen. Zu beachten gibt es dabei folgendes:

  • Die Bewerber müssen mindestens 18 Jahre alt sein.
  • Der Film darf maximal 3 Minuten lang sein.
  • Der erste gesprochene Satz muss aus 3 Worten bestehen.
  • Es müssen folgende 3 Dinge vorkommen: Ticket, Ring und Schatten
  • Format: 16:9 in HD oder SD
  • Einsendeschluss ist der 1. März 2012 (Poststempel!)

Den fertigen Film schickt ihr dann in bester  Bild- und Tonqualität auf DVD oder Blu-Ray an folgende Adresse:

AVE Fernsehproduktionsgesellschaft mbH, Redaktion on3 Südwild, Kennwort: on3-Kurzfilmwettbewerb, Seidlstraße 3, 80335 München.

Gewinnen kann man natürlich auch was:

Die 10 besten Kurzfilme werden Ende März im Rahmen des Landshuter Kurzfilmfestivals 2012 von on3 präsentiert. Das Publikum bestimmt die drei Gewinner des Wettbewerbs. Den Preisträgern winkt professionelle Unterstützung des Bayerischen Rundfunks bei ihrem nächsten Projekt: egal ob mit Equipment wie Kamera und Licht oder wertvollem Know-How. Da richtet sich der BR ganz nach den Wünschen des Gewinners. Die Teilnahme lohnt sich also.

Mehr Infos und die letztjährigen Gewinnerfilme gibt es hier. Falls ihr noch Fragen zum Wettbewerb habt, schickt einfach eine E-Mail an: r.greene@on3-suedwild.de

1 Kommentar

Daniel am 27.01.2012 um 17:59 Uhr

Ich liebe Kurzfilme und finde den Wettbewerb interessant. Aber ich kann nicht verstehen warum hier die Kreativität eingeschränkt wird. Es muss etwas gesagt werde, ein Tickt, Ring, Schatten. Das mit dem sprechen finde ich am schlimmsten, denn es gibt ganz tolle Kurzfilme wo kein Wort gesagt wird!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *