Twitter Facebook

The Wall Of Death – Ein Film über Wallrider

von Alex am 22.11.2011   |   Sonstiges

In The Wall of Death geht es um die britische Wallrider-Truppe “The ken fox troupe”, die durch Europa reisen um den Leuten ihre Kunst aus längst vergessenen Zirkus- oder Jahrmarktstagen zu präsentieren. Mir ging es da ja ähnlich wie dem Mann aus Berlin, denn auch mir war nicht bewusst, das es da noch Leute gibt die sowas noch machen. Der Film von Benedict Campell erzählt ihre wirklich interessante Geschichte. Ich finde sowas ja immer unglaublich spannend.

A little film i been wanting to make, since i saw them when i was a small boy. The ken fox troupe. The last remaining traditional family of daredevil wall riders to travel europe and the British Isles.

3 Kommentare

Hannes am 22.11.2011 um 22:21 Uhr

Sehr cooles Video! Sowas gibt’s aber immer noch auf der Wiesn ( Pitt’s Todeswand ) . War da als kleiner Bub, hat mich damals schon wahnsinnig fasziniert!

Alex am 23.11.2011 um 08:44 Uhr

Siehste mal, ich als eher nicht so der Wiesengänger wußte das gar nicht. Als ich dieses Jahr das erste Mal seit über zehn Jahren wieder auf der Wiesn war, hab ich das gar nicht wahrgenommen ;)

milan am 23.11.2011 um 09:46 Uhr

cool.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *