Twitter Facebook

Pixel Clouds von Daniel Arsham

von Alex am 05.07.2011   |   Kunst & Design

Der 1980 geborene und nun in New York lebende und arbeitende Künstler Daniel Arsham hat wohl einen Narren an Tischtennisbällen gefressen, anders kann ich mir seine Idee zu seinen großartig aussehenden Pixelwolken im Moment nicht erklären. Wieviel Bälle er für eine Installation verarbeitet hat, konnte ich leider nicht rausfinden, aber auf den ersten Blick sind das wohl eine Menge. Ihr solltet aber unbedingt auch noch die restlichen Arbeiten seines Portfolios ansehen, da sind einige sehr schicke Sachen dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *