Twitter Facebook

Skatevideo: Die B-Seiten von Emerica´s Stay Gold – Part II

von Alex am 01.07.2011   |   Sonstiges

Herrschaften, einen haben wir noch! Vor kurzem hatten wir hier ja den B-Seiten Part von Heath Kirchart aus dem Stay Gold Video, der ein gutes Beispiel für den schmerzhaften Teil bei so einer Videofilmerei war. Jetzt legen wir mit dem B-Seiten Part von Jerry Hsu nach, der nicht weniger schmerzhaft ist und der bei einigen Versuchen den Trick zu stehen mal richtig ausrastet.

Ich kenn das ja selber noch, das man eine ziemliche Verbissenheit entwickelt wenn man einen bestimmten Trick oder ein Stufenset unbedingt machen will, aber was der Herr Hsu da an den Tag legt, das grenzt schon an leichten Wahnsinn. Schaut euch mal an, wie sich der auf die Schnauze legt und dann trotzdem wieder aufsteht. Respekt vor so viel Roughness! Das Video wie gehabt im O-Ton und absolut sehenswert. Wer danach immer noch nicht genug hat, kann sich noch den gestern hinzugefügten Part von Leo Romero reinziehen.

3 Kommentare

DAS_STROMKOPF am 01.07.2011 um 18:44 Uhr

So schon theatralisch, der Kerl sollte über eine Karriere als Fußballprofi nachdenken… :-P

c33 am 01.07.2011 um 18:50 Uhr

Das mit der Theatralik stimmt schon, ist aber nicht der erste Skateboarder, der so ausflippt. Und den Selbsthass und die Aggressionen die man entwickelt wenn man einen Trick nicht steht, kann ich absolut nachvollziehen… ;)

DAS_STROMKOPF am 05.07.2011 um 14:59 Uhr

Eigentlich fand ich garnicht daß er besonders stark ausflippt, da hab ich auch schon krasseres gesehen. Aber er leidet besonders schön, das hab ich so übertrieben in dieser Qualität bisher halt nur beim Fußball gesehen. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *