Twitter Facebook

Und was macht ihr jetzt eigentlich in New York?

von Flo am 23.05.2011   |   Kunst & Design

Die meisten werden bestimmt schon mitbekommen haben, dass ich seit Freitag in New York City rumhänge. Der Grund wieso ich dorthin eingeladen wurde und was da passiert durfte lange nicht nach draußen wandern, doch seit heute Mittag, als die Pressekonferenz stattfand, ist das Ganze offiziell. Der Automobilhersteller VW startet mit dem Museum of Modern Art (MoMA) und dem MoMA PS1 eine große Kooperation und wir waren mit die Ersten die das mitbekommen durften.

Wie ihr möglicherweise wisst, bin ich ein sehr kunstinteressierter Mensch und an jeglicher Art künstlerischen Ausdrucks interessiert, weshalb es mich natürlich umso mehr gefreut hat, eine Führung durch das MoMA und vor allem auch eine exklusive Führung, geleitet von dem Kunsthistoriker und Kurator des Museum of Modern Art sowie Leiter der MoMA PS1 Klaus Biesenbach (oben links auf dem Foto), zu bekommen.

Bevor ich hier jetzt auf einzelne Sachen eingehe und womöglich das meiste vergesse, da die ganze Action erst ein paar Stunden her ist, lasse ich das lieber bleiben und vertröste euch mit der Information, dass da noch einiges kommen wird. Ich habe eine Menge Fotos gemacht, ziemlich viel Videomaterial gefilmt und natürlich unglaublich viele Eindrücke gesammelt und muss das jetzt erstmal alles verarbeiten. Außerdem muss ich mich auch fast schon wieder fertig machen, denn jetzt gehts dann gleich auf die Aftershowparty und den roten Teppich wo unter anderem auch Madonna, Lucy Liu oder Sarah Jessica Parker erwartet werden. Just for your Information.

12 Kommentare

F am 23.05.2011 um 22:14 Uhr

„[…]wo unter anderem auch Madonna, Lucy Liu oder Sarah Jessica Parker erwartet werden. Just for your Information.²
iwishicouldbeascoolasyouare

Informier uns lieber über coole Sachen und nicht über coole Leute in deren Glanz du dich sonnst.

Nichts für ungut.

aigil87 am 23.05.2011 um 23:07 Uhr

Außerdem muss ich mich auch fast schon wieder fertig machen, denn jetzt gehts dann gleich auf die Aftershowparty und den roten Teppich wo unter anderem auch Madonna, Lucy Liu oder Sarah Jessica Parker erwartet werden
WAYNE?!

klein Alex am 23.05.2011 um 23:10 Uhr

Naja, mich freuts für ihn. Ich hätte da nix dagegen mal nen Star aus der Nähe zu sehen. Und ich glaub auch nicht wirklich, daß er sich da sonnt oder ähnliches ;)

Insofern: Viel Spaß auf der Großkopferten-Party und ich freu mich schon auf die Beiträge über die coolen Sachen. :)

hotzen am 23.05.2011 um 23:43 Uhr

Ach kommt schon. Ihr wisst ganz genau, dass mich das nicht wirklich interessiert. Aber wenn man diese ganze rote Teppich Foto Geschichte mal mitmachen kann, dann mach ichs auch mit. Und wenn ihr euch jetzt alle am letzten Satz aufhängt, dann hängt euch doch bitte alle am letzten Satz auf.

c33 am 24.05.2011 um 07:46 Uhr

Ich muss sagen, manchmal bin ich echt beeindruckt wie aufmerksam manche Beiträge gelesen werden und was für Absätze dann in gewissen Köpfen hängen bleibt.

Wenn gewisse Leser sich mal eher auf die beiden oberen Absätze oder den Anfang des letzten Absatzes konzentriert hätten, wären sie über die „coolen Sachen“ auch informiert worden.

Man muss halt auch ein bisschen zwischen den Zeilen lesen können. Wenn man dazu fähig ist, merkt man auch ganz schnell dass da viel zu viel auf den Hotzen eingeprasselt ist und das noch gar nicht richtig verarbeitet wurde. Schreibt er sogar ja noch selbst.

Und was den letzten Satz mit “[…]wo unter anderem auch Madonna, Lucy Liu oder Sarah Jessica Parker erwartet“[…] betrifft, das der vllt. geschrieben wurde um ein bisschen darzulegen, um was für eine Größenordnung es sich bei der Veranstaltung handelt, auf die Idee ist anscheinend auch niemand gekommen. Und mit im Glanz sonnen hat das rein gar nichts zu tun. Das ist einfach nur dämlich…

Nichts für ungut.

F am 24.05.2011 um 07:50 Uhr

die Hauptfrage ist doch:

GIBTS FREIBIER??

Zeitzeugin am 24.05.2011 um 10:32 Uhr

Ich wäre auch aufgeregt/whatever und würde es, ob es euch interessiert oder nicht, erzählen. Ist ja nichts dabei.

Und wenn es kein Freibier gibt, würde ich mal ein ernstes Wörtchen mit den Veranstaltern reden! Wobei – will man amerik. Bier trinken? Testet das mal! ;D

ttt am 24.05.2011 um 12:54 Uhr

jungs nicht aufregen das ist der deutsche Neid daran muss man sich gewöhnen

hotzen am 26.05.2011 um 19:21 Uhr

Es gab übrigens Freibier, aber ich bin schon froh, heute endlich wieder ein gutes Augustiner trinken zu können :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *