Twitter Facebook

Clubs am Morgen danach

von Flo am 02.04.2012   |   Fotografie

“Am Morgen danach” ist ein tolles Fotoprojekt der beiden Hamburger Studenten André Giesermann und Daniel Schulz, für welches sie einige Clubs am Morgen nach einer langen Nacht fotografiert haben. Erstaunlich finde ich, dass einige Locations gar nicht so schlimm aussehen wie man sich das wohl vorstellen würde, und andere wiederum doch ziemlich krass. Ein kurzes Interview mit den beiden […]

weiterlesen

Bilder von Menschen die sich zum ersten Mal auf einem Foto sehen

von Flo am 30.03.2012   |   Fotografie

Die beiden französischen Fotografen Fabrice Nadjari und Cedric Houin (aka Varial) haben sich auf den Weg in eine kleine abgelegene Region in Afghanistan gemacht um dieses Projekt zu realisieren. Die meisten Menschen, die dort leben, haben noch nie eine Fotografie in der Hand gehabt und das haben die beiden, mit Polaroidkameras bewaffnet, nun geändert. Schönes Ding … mehr Bilder gibts […]

weiterlesen

Flugzeuge über den Köpfen von Menschen an Stränden

von Flo am 29.03.2012   |   Fotografie

Diese Überschrift ist so weird und trifft das Fotoprojekt von Josef Hoflehner aber doch ziemlich genau auf den Punkt. Der Österreicher hat eine Fotoserie von starten- bzw. landenden Flugzeugen an Flughäfen gemacht, die in unmittelbarer Nähe zu einem Strand liegen und die Maschinen dadurch quasi direkt über den Köpfen der Badegäste abheben. Nettes Ding und wer noch mehr Bilder […]

weiterlesen

Pantone Desserts

von Flo am 27.03.2012   |   Kunst & Design, Fotografie

Emilie Guelpa hat sich ein paar Pantone Farbtafeln geschnappt und farblich passende Desserts zu diesen zusammengestellt. Schaut nett aus und bereitet mir gerade unglaublichen Appetit auf irgend etwas süßes. Vielleicht sollte ich den Bäcker nebenan aufsuchen und ein „Pantone 1797 C“ Set ordern. Der verwirrte Blick der Verkäuferin wäre mir bestimmt sicher. (via)

weiterlesen

Brand Spirit: 100 days of White

von Flo am 26.03.2012   |   Kunst & Design, Fotografie

Andrew Miller hat da gerade ein schönes Projekt am laufen und wird über einen Zeitraum von 100 Tagen täglich ein Alltagsobjekt, komplett in weiße Farbe gehüllt, vor weißem Grund fotografieren. Das Objekt also auf die einfachste Form reduziert und von jeglichem Branding befreit. Die Bilder gibts in einem Tumblr zu sehen. (via)

weiterlesen

Fotografie: A Girl and her Room von Rania Matar

von Alex am 23.03.2012   |   Fotografie

Ich hatte (zum Glück) nie eine pubertierende Schwester, sondern musste mich mit den zwei Kaspern rumschlagen, mit denen ich jetzt auch den Kram hier mache. Trotzdem bin ich mir bewusst, welche Eigenheiten die Zimmer vieler Mädels (und auch Jungs) annehmen, die gerade in einer der aufregendsten (und schwierigsten) Phasen ihres Lebens stecken – der Pubertät. Abgrenzung, Rebellion und […]

weiterlesen

Wenn zwei Söhne aufwachsen …

von Flo am 01.03.2012   |   Fotografie

… und der Vater das alles fotografisch festhält kommt da so ein unglaublich tolles Projekt bei raus. Ich frage mich gerade wie das bei manchen Situationen so abläuft. Ob Hideaki Hamada (der Vater) seine Söhne dann bittet mal kurz inne zu halten oder ob die ganzen Shots wirklich aus dem Moment heraus entstehen!? Whatever … die werden später mal einen […]

weiterlesen

Olga Valeska

von Flo am 24.02.2012   |   Fotografie

Olga Valeska ist 20 Jahre alt, lebt in Frankreich und agiert sowohl hinter der Kamera als Fotografin als auch vor der Kamera als Model. Die Bilder die ihr hier seht sind allesamt Selbstportraits und ich bin wirklich froh, dass uns die Dame via Mail auf ihre Arbeiten aufmerksam gemacht hat. Mehr von ihr gibts auf ihrem Portfolio und […]

weiterlesen

Fotografie: Colin Delfosse – Congolese Wrestlers

von Messel am 22.02.2012   |   Fotografie

Beeindruckende, teils sehr befremdlich wirkende Fotoserie von Colin Delfosse, einem der Gründer des Fotokollektivs „Out Of Focus„. Die 2010 aufgenommenen Bilder zeigen die unterschiedlichsten Protagonisten der kongolesischen Wrestling-Szene. Deren Kämpfe spielen sich in den Hinterhöfen und Straßen der Hauptstadt Kinshasa ab und sind der offensichtliche Gegenentwurf zum kommerzialisierten amerikanischen Wrestling. Der Fotograf schreibt zu seinen Bildern folgendes: „In […]

weiterlesen

Fotografie: Flesh Love

von Alex am 10.02.2012   |   Fotografie

Der Fotograf Hal zeigt in seiner Fotoserie Flesh Love Paare, die in Plastik vakuumiert wurden. Dabei geht er davon aus, die beiden Partner zu verschmelzen und eins werden zu lassen. Die Arbeiten entstehen alle in seiner Küche, wo er nur ein Zeitfenster von ca. 10 Sekunden hat um die Personen in ihrer Plastikverpackung abzulichten, das sie sonst den […]

weiterlesen

Fotos von Frank Oscar Larson – New York in den 50ies

von Alex am 06.02.2012   |   Fotografie

Der aus New York stammende und 1964 verstorbene Fotograf Frank Oscar Larson hat das Leben in New York in den Fünfzigern mit der Kamera dokumentiert und ich finde es gerade ziemlich toll, mich durch die Aufnahmen auf seiner Seite zu klicken. Wer gerade ein paar Bucks über hat, kann auch direkt in den Big Apple fliegen und sich […]

weiterlesen

Eiterquellen von Stefan Fürtbauer

von Alex am 11.01.2012   |   Fotografie

Der Fotograf Stefan Fürtbauer dokumentiert die Würstelstände der Stadt Wien. Da die „Wiener“ (What a Wortspiel…hehe) die Käsekrainer umgangsprachlich ja „Eitrige“ nennen, hat er sein fortlaufendes Projekt „Eiterquellen“ genannt. Mich erinnern die Bilder der Fotoserie, die Wien mal von einer etwas anderen Seite zeigen, ja ein bisschen an die Arbeiten von Levi Wedel. Aber nur so ein bisserl. Mehr […]

weiterlesen

Swarms von Thomas Jackson

von Alex am 15.12.2011   |   Fotografie

Die beiden Bilder oben stammen aus der neuen Serie “Swarms” des Fotografen Thomas Jackson und seine Idee dahinter ist, das große Objektmassen in einem schwebenden Zustand rund um New York gezeigt werden. Leider gibt es bisher noch nicht mehr Bilder aus dieser Serie, aber diese beiden finde ich schon mal ziemlich super. Ich bin gespannt, was da noch […]

weiterlesen

Day to Night – Ein Fotoprojekt von Stephen Wilkes

von Alex am 17.11.2011   |   Fotografie

Der Fotograf Stephen Wilkes hat in seinem Project Day to Night über den ganzen Tag verteilt bis in die Nacht hinein Bilder von verschiedenen Orten gemacht und somit einen kompletten Tagesablauf festgehalten. Das Besondere daran ist, dass dieser Tagesablauf in einem Foto festhalten wurde. Der Fotograf hat die gemachten Bilder mit Photoshop ineinander gemerged, wodurch diese großartigen Bilder […]

weiterlesen

Matthew Rainwaters „Beardfolio“

von Flo am 09.11.2011   |   Fotografie

Was ihr da oben seht sind Fotos von Teilnehmern des „World Beard and Moustache Championship„, die der Fotograf Matthew Rainwaters geknipst hat. Als der aus Los Angeles stammende Rainwaters nach Austin zog lernte er einen Art Direktor kennen, der ihm von den Meisterschaften erzählte. Zusammen zogen sie dann im Mai 2009 los nach Anchorage und so entstand dieser 85 […]

weiterlesen