Twitter Facebook

Low Key – Dolk lässt Lamborghini zerkratzen

von Flo am 24.04.2017   |   Kunst & Design

Über den norwegischen Streetartist Dolk haben wir vor ein paar Jahren schonmal was geschrieben. Damals waren seine Arbeiten eher noch klassisches Schablonen-Graffiti, in den letzten Jahren gab es dann aber immer mehr Installationen und Skulpturen von dem Herren zu sehen. Im dänischen ARoS Aarhus Museum hat Dolk jetzt einen Lamborghini Gallardo aufgestellt und will, dass dieser von den Museumsbesuchern zerkratzt wird.

„Low Key“ by norwegian artist Dolk. People were allowed to scratch this car as part of the artwork. The artist wants to show how the destructive actions of the individual contributes to a society, where the facade is slowly falling apart. Seen at Aros Museum in Aarhus, Denmark as part of the exhibition „No man is an island – the satanic verses“.

(via Das Kraftfuttermischwerk)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.