Twitter Facebook

„Love, Love, Love“ Graffiti auf der New Yorker Brooklyn Bridge

von Flo am 31.01.2017   |   Kunst & Design

Die Brooklyn Bridge ist eines der bekanntesten Wahrzeichen der Stadt New York und deshalb auch ziemlich stark frequentiert und bewacht. Aus dem Grund wundert es mich ehrlich gesagt auch nicht, dass die weltbekannte Hängebrücke in der Vergangenheit noch nicht sonderlich oft besprüht worden ist. Laut der Webseite Mass Appeal haben sich erst ein paar Sprayer (SANE, SMITH, SACE, YEAR, LEWY und ein paar weitere) an der Brooklyn Bridge verewigt und jetzt ist noch eine weitere Arbeit hinzu gekommen. „Love, Love Love“ prangt seit heute auf der Außenfassade der ca. 40 Meter hohen Brücke und es gäbe wohl keinen besseren Zeitpunkt als den jetzigen um genau diese Massage in den Staaten zu verbreiten. (via)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.