Twitter Facebook

LUX – Save your skin

von Flo am 28.10.2013   |   Sonstiges

Andreas Bruns, der im Moment an der Filmakademie Baden-Württemberg studiert, ist für diesen „Fake“-Werbespot der Firma LUX verantwortlich und zeigt damit ganz gut, dass selbst alltägliche Werbung nicht immer stinklangweilig sein muss.  Wenn euch das Teil gefällt spreadet es doch ein bisschen, evtl. ergibt sich ja etwas „offizielles“ für die Verantwortlichen und Werbung wird mal ein bisschen aufregender als sonst so üblich. (via Simon, der nebenbei erwähnt auch der „Director of Photography“ bei der Produktion war)

3 Kommentare

Torsten am 28.10.2013 um 16:54 Uhr

Geiler Spot. Super gemacht. Und auf jeden Fall inhaltlich tausend Mal besser als jener „Fake“ Mercedes-Spot der seinerzeit die Runde machte!

Andy Fuchs am 30.10.2013 um 11:59 Uhr

Leider sehr geil!!!!

Victor am 21.11.2013 um 19:36 Uhr

top!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.