Twitter Facebook

Videoportrait: Ein Museum für Brotzeitboxen

von Flo am 08.10.2013   |   Sonstiges

Vermutlich gibt es für alles auf dieser Welt ein Museum, auch eines für Brotzeitboxen. Oder Brotdosen. Oder Pausenbrotbox, wie auch immer ihr das damals so betitelt habt. Allen Woodall ist der Inhaber des „The World’s Largest Lunchbox Museum“ und erzählt in diesem kurzen Videoportrait von Cool Hunting ein bisschen was darüber. In seinem Museum sind Brotzeitboxen der verschiedensten Epochen (ab den 30ern) zu finden und der Herr kommt in diesem Video einfach nur sympathisch rüber, was vielleicht auch einfach daran liegt dass sein Hobby Brotzeitboxen sind. (via)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.