Twitter Facebook

Second Nature – Vom Skateboarding zur Architektur

von Alex am 08.08.2012   |   Skateboarding

Großartige Kurzdoku über den finnischen Element Teamrider und Skateboarder Janne Saario, der durch das Skateboarding inspiriert zur Architektur bzw. zur Landschaftsarchitektur fand. Das Video gibt Einblicke in Jannes Denken, sowie seine Beweggründe und zeigt auch seine Herangehensweise bei Projekten. Die Doku ist für mich ein gutes Beispiel, das Skateboarding ein wunderbarer Weg ist, um die Weichen für den weiteren Lebensweg und oftmals auch für die berufliche Zukunft zu stellen. Für das Video hat der Filmemacher Yves Marchon den Finnländer über einen Zeitraum von zwei Jahren begleitet.

The short film allows a glimpse of Saario’s thoughts and dreams, which float between design, art and skateboarding. Though it also reveals the important concurrence of post-industrial areas, sustainable concepts and natural environments, and unfolds the demanding obligation, towards today’s generation and those to come, to create positive and inspiring, local communities.

via

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.