Twitter Facebook

Ink Stories 1 – Daniel Ronson

von Flo am 21.05.2012   |   Kunst & Design

Ink Stories“ ist eine neue Kurzdokureihe, die sich mit Tätowierern beschäftigt. Vor einem Monat kam die erste Folge mit dem Künstler „Daniel Ronson“, der bei Jayne Doe in London arbeitet. Hoffentlich lassen die nächsten Folgen nicht allzulange auf sich warten, denn ich finde das ganze ist ziemlich nice gemacht und man bekommt einen schönen Einblick in das Schaffen der Leute. (via)

4 Kommentare

arne am 21.05.2012 um 20:40 Uhr

Hat der da, kurz vor der dritten Minute, ne Zeichnung mit „SS“ aufm Tisch liegen?

Alex am 22.05.2012 um 09:22 Uhr

@arne: Nein! Das sind eher zwei Balken in einer noch nicht fertiggestellten Zeichnung. Und wenn du dir das Video nochmal in Ruhe anschaust, kannst du das ganz gut erkennen. Nicht gleich immer den Teufel an die Wand malen ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.