Twitter Facebook

Trailer: Trans Bavaria

von Alex am 31.01.2012   |   Sonstiges

Lukas hat uns gestern per Mail auf den Trailer zu Trans Bavaria aufmerksam gemacht, einem Film von Konstantin Ferstl, der seine Abschlussarbeit an der HFF in München ist. Der Film handelt von den drei jungen Niederbayern Quirinalis (Marcel Despas), Joker (Lukas Schätzl) und Wursti (Johannes Damjantschitsch), die nach ihrem Abitur, den Kopf voll mit Revoluzzer-Fantasien, zu einem Roadtrip durch Osteuropa aufbrechen. Das Ziel ihrer Fahrt soll der Rote Platz in Moskau sein, auf dem Fidel Castro seine letzte große Rede hält.

Ein bayrisches Roadmovie über Freundschaft und Ideale. Quasi eine Art Heimatfilm, abseits der Heimat. Der Trailer sieht schonmal sehr gut aus und lässt mich gespannt auf den ganzen Film warten. Leider steht wohl noch kein Starttermin fest, aber auf der Facebook Seite, wird man wohl auf dem Laufenden gehalten und auf den 45. Hofer Filmtagen war der Film wohl eine „der“ Entdeckungen. Danke Lukas an den Hinweis.

4 Kommentare

Tobboo am 31.01.2012 um 10:49 Uhr

Ein wirklich schöner Film, habe ich hier auf den Filmtagen gesehen.

Bernhard am 31.01.2012 um 12:18 Uhr

Ab Mitte März in den Kinos! freu mich schon!

Bernhard am 31.01.2012 um 12:18 Uhr

Ab Mitte März in den Kinos! freu mich schon!!

Daniel am 31.01.2012 um 15:05 Uhr

Sehr interessant und wirklich toll gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.