Twitter Facebook

Musikvideos von Björk mit Michel Gondry

von Messel am 27.07.2011   |   Musik & Film

Nachdem ja gestern das neue Video zu „Crystalline“ schon gut durch die Blogs ging, möchte ich euch auf eine schöne Zusammenstellung von Björk Videos die in Zusammenarbeit mit dem französischen Regisseur Michel Gondry entstanden sind, hinweisen. Daniel Fersch vom Spex-Magazin hat dazu eine kleine Werkschau in Form einer Hitliste zusammengetragen. Die insgesamt acht Videos könnt ihr hier ansehen.

Das Foto oben stammt übrigens aus dem Björk-Video „Declare Independence“ von 2008 – und weil der Track und das Video so gut sind, gibt’s das jetzt noch auf die Ohren:

7 Kommentare

Last Berlinerz am 28.07.2011 um 12:57 Uhr

Michel Gondry ist echt der geilste. Seine Musikvideos sind immer freak und geil.
Zum Beispiel: „Fell In Love With A Girl von The White Stripes oder „Open your heart“ von Mia Doi Todd, oder noch „Je Danse Le Mia“ von IAM (vintage).

messel am 28.07.2011 um 15:48 Uhr

Yeah, das „Je Danse le Mia“ Video kannte ich noch gar nicht. Der Track war (ist) der Wahnsinn…Danke für den Hinweis.

freakacid am 28.07.2011 um 18:28 Uhr

seit sich Björk Apple anbiedert ist sie leider für mich „gestorben“

messel am 29.07.2011 um 02:34 Uhr

na ja, wenn eine app veröffentlichen gleich anbiedern ist, dann biedern sich gerade ziemlich viele Leute an…

Last Berlinerz am 29.07.2011 um 13:36 Uhr

@messel: ja, „Je dans le mia“ ist sehr geil.
Von 1994… das ist schon eine weile her, aber immer wieder gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.