Twitter Facebook

Cinemagraphs von Jamie Beck

von Alex am 20.04.2011   |   Fotografie

Die New Yorker Fotografin Jamie Beck macht in Zusammenarbeit mit ihrem Verlobten eine Reihe wundervoll animierter GIFs und nennt die Serie “Cinemagraphs”. Herausgekommen sind dabei Arbeiten, die vorallem durch ihre dezenten und äußerst sauberen Animationen punkten können. Me like.

11 Kommentare

stiller am 20.04.2011 um 13:08 Uhr

Das ist ziemlich awesome.

derT am 20.04.2011 um 15:50 Uhr

Unglaulich gut!! In der Art noch nicht gesehen vorher.

c33 am 20.04.2011 um 16:23 Uhr

Ging mir genauso und liegt meiner Meinung nach wirklich an der dezenten Animation. Auf jeden Fall awesome…

Mary am 27.04.2011 um 11:37 Uhr

Ich finde diese „bewegten Fotos“ unglaublich toll. Sie lassen einen gar nicht wegschauen. Bin sehr begeistert von dieser tollen Idee.

B00N am 27.04.2011 um 16:46 Uhr

Ein ganzer Blog zum Thema „Moviescenes“ : http://iwdrm.tumblr.com/ Immer wieder empfehlenswert.

Marc am 28.04.2011 um 04:04 Uhr

verrückte idee… da muss man im ersten moment echt zweimal hinsehen um zu realisieren, was da überhaupt los ist. ich mag den endlospudding : )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.