Twitter Facebook

Quartiermeister – Bier für den guten Zweck

von Flo am 30.03.2011   |   Sonstiges

Da wir uns ja zur Zeit auch ausgiebig mit Bier beschäftigen, passt das alles ganz gut hier her. Sebastian Jacob (der ursprünglich aus Passau kommt) ist der Ideengeber, der hinter dem Bier-Projekt „Quartiermeister“ steckt. Alle Einnahmen, die mit dem Verkauf des Quartiermeister Biers generiert werden, kommen sozialen Projekten zugute. Und zwar Projekten in dem Kiez, in dem das Bier auch gekauft wurde. Gute Sache und schick aussehen tut es auch noch.

Wenn ihr also Berliner seid und in Neukölln, Kreuzberg, Friedrichshain, Wedding oder dem Prenzlauer Berg wohnt, dann haltet doch mal Ausschau nach dem leckeren Gerstensaft. Wenn ihr wie wir keine Berliner seid dann schaut ihr euch am besten auf der schicken Webseite des Quartiermeisters um und drückt feste die Daumen, dass wir auch dieses Bier mal noch einem kleinen Test unterziehen werden.

4 Kommentare

mandarine_one am 30.03.2011 um 15:11 Uhr

der minds-delight-marco wird euch doch bestimmt weiterhelfen können ;)

hotzen am 30.03.2011 um 15:14 Uhr

Sind ja selbst übernächste Woche in Berlin … vielleicht packen wir ja welches ein ;)

Marco am 30.03.2011 um 18:26 Uhr

Ich helfe gerne, werde meine Augen offen halten und mein Bestes geben Bestes zu geben :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.