Twitter Facebook

Hasselblad Lochkamera aus Karton

von Flo am 29.03.2011   |   Kunst & Design, Fotografie

Kelly Angood, eine Designerin aus England, hat diese Hasselblad Kamera aus Karton gebaut. Das Besondere an der „Pinhole Hasselblad“ ist, dass das Teil nicht nur gut aussieht, sondern auch noch funktioniert. Eine Lochkamera eben. Auf der Seite von Kelly könnt ihr einige Fotos sehen, die mit der Kartonkamera geschossen wurden … tolles Projekt und tolle Umsetzung.

4 Kommentare

mandarine_one am 29.03.2011 um 12:46 Uhr

So eine Pin-Hole-Kamera wollt ich mir auch mal bauen…

Zac am 29.03.2011 um 17:34 Uhr

<3

Mai Khoa Le am 31.03.2011 um 15:08 Uhr

Tolle Idee ! Jtz fehlt nur noch das Zeissobjektiv und das Mittelformat :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.