Twitter Facebook

Siriusmo – Mosaik

von Messel am 28.03.2011   |   Musik & Film

Hier mal eine Hörempfehlung für alle Freunde der gepflegten elektronischen Musikunterhaltung. Siriusmo heißt der Producer, kommt aus Berlin und hat nach zahlreichen Veröffentlichungen jetzt sein erstes Album am Start. „Mosaik“ lautet der Titel der Scheibe, das Cover ist großartig und der Sound dazu passt wie die Faust aufs Auge. Mir ist es echt schon lange nicht mehr passiert, dass ich ein Album vom ersten bis zum letzten Track so gut fand.

Der Titel „Mosaik“ passt auch super zum Style der Songs – man hat wirklich das Gefühl, dass es da jemand geschafft hat aus lauter kleinen Schnipseln unterschiedlichster Musikrichtungen ein in sich stimmendes Gesamtkunstwerk zu erschaffen. Hip Hop trifft House, und Disco kämpft gegen Dubstep. Dann noch diese funky Synthlines, was will man mehr.  Als kleiner Teaser hier mal das Video zum Song „Signal“.

Wer noch mehr von Siriusmo hören will, kann bei  Soundcloud vorbeischauen, kaufen kann man das Album hier.

Ach ja – erschienen ist die Scheibe bereits vor einem Monat auf dem Modeselektor Label Monkeytown Records.

2 Kommentare

Lasse Willken am 28.03.2011 um 12:19 Uhr

Das Covermotiv ist echt cool. Nur die Typo gefällt mir garnicht.

messel am 29.03.2011 um 00:30 Uhr

Ähm ja, da hast du allerdings recht…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.