Twitter Facebook

We Like Bier VLOG #3 – Brau Masters Helles

von Flo am 18.03.2011   |   Sonstiges

Pünktlich zum Wochenende geht es weiter mit unserer kleinen Bierverkostungsreihe. Dem heutigen Geschmacks- und Optiktest muss sich das helle Bier der „Brau Masters“ unterziehen und außer der Info dass es von der „Memminger Brauerei“ hergestellt wird gab es nicht wirklich viel darüber herauszufinden.

Wir fanden das Hefegetränk aus Neu-Ulm in einem Getränkemarkt, als wir gerade auf der Suche nach einigen anderen Bieren waren die von euch in den Kommentaren vorgeschlagen wurden. Da uns der Name der „Brau Masters“ so gut gefiel (ob wir das jetzt ernst meinen oder nicht bleibt euch überlassen) haben wir uns dafür entschieden dieses Getränk den anderen Sorten vorzuziehen. Wir machten uns also wieder auf den Weg in den Hirsch nach Lindenberg (wie auch schon das letzte Mal) und haben uns, trotz einem gesundheitlich leicht angeschlagenen Alex, das Bier mal näher angeschaut. Was dabei herausgekommen ist schaut ihr euch am besten unten im Video an.

Nachdem wir ja beim letzten Biertest, für einiges Aufsehen bei den Tannenzäpfle-Liebhabern gesorgt haben, hier zum letzten Mal nochmals der Hinweis, dass die ganze Biertest-Reihe nicht ganz so ernst gemeint ist, wir keineswegs Bierexperten sind, die Ergebnisse durch unser persönliches Geschmacksempfinden zustande kommen, und die ganze Sache vor allem einen gewissen Unterhaltungswert haben soll.

Wir würden uns freuen wenn ihr uns wieder Feedback zum Test gebt, denn schließlich kann das ganze nur wachsen wenn ihr euch aktiv daran beteiligt ;)

Randnotiz: Ab dem nächsten Mal werden wir auch bessere Fotos der Biere machen und das ganze geschickter in Szene setzen. Wir vergessen es nur jedesmal.

11 Kommentare

MichaausJena am 18.03.2011 um 22:12 Uhr

Jetzt hab ich´s raus! 1 ist mies und 5 ist gut! Dachte das wäre anders herum, wie in der Schule.
Dann ist die Tannzäpfle-Wertung ja gar nicht so schlecht. Wahrscheinlich deshalb auch die ganze Aufregung…

Wieviel habt ihr denn gekauft von diesem Test-Gebräu da? Einen ganzen Kasten? Wenn ja, dann „Wohl Bekomm´s“ :-)

Uli am 19.03.2011 um 11:11 Uhr

Hey Jungs,

coole Idee, auch wenn ich selber gar kein Bier trinke! Trotzdem hätt ich vorschläge für euch. Bei uns im hohen Norden gibt´s die Stralsunder Brauerei. Die produzieren Stralsunder in verschiedenen Varianten (http://stralsunder.de/produkte/stralsunder/index.html ) und das gute Störtebeker (http://stralsunder.de/produkte/stoertebeker/index.html )
Falls ihr es bei euch nicht bekommt, sagt mir bescheid, welches ihr probieren wollt, ich schick euch das! ;D

Weiterhin guten Durst und bekömmliches Bier! =)

Lieben Gruß von Rügen
Uli

Ben am 20.03.2011 um 14:02 Uhr

coole Tapete im Hintergrund ;)

sebastian am 20.03.2011 um 15:51 Uhr

Masochisten seid ihr!

Nico am 20.03.2011 um 17:58 Uhr

Juhu, Mut zum Verriss! Gefällt mir.

Beerman am 20.03.2011 um 18:33 Uhr

Memminger Pils vom Fass ist ziemlich gut – sauftauglichkeit hats auch schon des öfteren bewiesen :)

Marco am 20.03.2011 um 22:19 Uhr

Okay, hiermit muss sich erstmal ein noch schlechteres Bier finden… ;)

Übrigens, wenn ihr dann mal in Berlin seid, hab ich vielleicht was für euch. Aber da muss ich erstmal recherchieren. :D

sam am 25.03.2011 um 14:46 Uhr

Ehrlichkeit hat sich doch immer schon bewährt!
Bevor man mit einem Schädel aufwacht! Danke für die Bewertung, ist ja alles individuell!
Das Gebräu wird sich auch Anhänger haben!
Bringe Euch mal ein Altbier zum Testen, kennt Ihr vermutlich überhaupt nicht.
Lustig das Auffüllen der Zahnputzbecher vor’m Clubfeierabend

stiller am 25.03.2011 um 14:54 Uhr

Fiese Plörre, sagen schon eure Gesichter. Aber mal ne Frage, mit welcher Kamera dreht ihr eigentlich die Clips?

MC Winkel am 27.03.2011 um 13:40 Uhr

Aber was, wenn das Etikett, so gemeint war?
Also aus Trash-Sicht konnte das schon was, wie ich finde. Hätte da 4 Punkte vergeben, aber gut, müsst Ihr ja wissen! :)))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.