Twitter Facebook

Musikvideo: Messer Chups – Swamp surfing

von Alex am 07.03.2011   |   Musik & Film

Das hier wird eigtl. ein Glückwunschbeitrag, getarnt als normaler Musikvideobeitrag, denn wie ihr ja alle sicherlich schon mitbekommen habt, hat der Mann aus Berlin ja quasi Geburtstag, also sein Blog halt. Und weil der Marco so ein dufter Typ ist, gibts auf diesem Wege musikalische Geburtstagsgrüße in Form der Messer Chups von mir/uns an ihn.

Die Messer Chups kenn ich auch erst seit Samstag Abend (an dieser Stelle: THX Nic!) und das Video zum Song >Swamp surfing< besteht aus Zusammenschnitten von alten Horrorfilmen und musikalisch geht das ganze so ein bißchen in die Surfrichtung. Ich könnte mir also vorstellen das die dem Marco taugen und da mir irgendwie alle Songs ziemlich gut gefallen, schieb ich gleich noch ein Video hinterher. Macht der Mann aus Berlin ja auch öfter. In diesem Sinne…Prost und herzlichen Glückwunsch!

4 Kommentare

Marco am 07.03.2011 um 16:54 Uhr

Musikalisch geht das auf jeden Fall in meine Richtung :D
Und tatsächlich sind mir die Messer Chups auch irgendwie ein Begriff, allerdings auch echt nur vom Namen her. Aber irgendwo klingelt da auch echt was..
Aber Morticia Adams da in dem zweiten Video… Hui. Die fand ich ja immer schon gut :D

Ah und vielen, vielen Dank für die netten Worte :D

c33 am 07.03.2011 um 18:32 Uhr

Bitte, somit konnte ich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Dich beglückwünschen und einen Musikbeitrag bringen. Manchmal bin ich schon ein Fuchs ;)

kmoth am 07.03.2011 um 18:41 Uhr

messerchups kommen immer gut beim auflegen ;)
leute fragen mich oft ob das von nem tarantino streifen is.

c33 am 07.03.2011 um 19:28 Uhr

ha wie geil…die tarantino filme haben den surfsound und den rockabilly bei der breiteren masse wieder salonfähig gemacht. ist halt auch das einzige was die mit so einem sound in verbindung bringen ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.