Twitter Facebook

Sin Fang – Summer Echoes

von Alex am 01.03.2011   |   Musik & Film

Sin Fang Bous, dem Soloprojekt von Seabear-Mastermind Sindri Már Sigfússon wurde eine kleine Schlankheitskur verpasst und das Projekt läuft jetzt nur noch unter dem Namen Sin Fang. Am 04. März erscheint sein neues Album Summer Echoes und darauf geht der Isländer weniger vertrackt vor als bei dessen musikalischem Vorgänger.

Summer Echoes kann man getrost als vielschichtiges Album bezeugen, das einerseits mit ziemlich ruhigen Tönen und folkigen Gitarren aufwartet, andererseits kommen auch allerlei buntes Instrumentarium und etwas kreischiger Gesang, wie bspw. im Song Bruises, darauf vor. Die erste Single >Because Of The Blood< hat dann schon wieder eher poppige Klänge, wobei sich der Song auf keinen Fall am Mainstream anbiedert.

Alles in allem ist das Album auf jeden Fall nichts zum feiern und sollte eher als musikalische Begleitung für unterwegs betrachtet werden, denn dazu eignet es sich perfekt.

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.