Twitter Facebook

BMX Video: Der Special Flip der total awesome ist

von Alex am 31.03.2011   |   Sonstiges

Ihr wißt ja, im Gegensatz zum Skateboarding ist das BMX-Rad nicht so unser Metier, aber trotzdem haben wir einen Heidenrespekt vor den Kollegen die auf zwei Rädern unterwegs sind. Und dann sitzt man am Abend noch so vor dem Rechner und will nur mal kurz ins Gesichtsbuch schauen und findet dann sowas… Leute schaut euch dieses Ding an, […]

weiterlesen

Volvo Art Session

von Flo am 31.03.2011   |   Kunst & Design

Ich hab keine Ahnung warum die Hersteller von irgendwelchen Gefährten gerade so drauf abfahren irgendwelche Künstlercollabos zu machen, aber Fakt ist, sie tun es alle. Erinnern wir uns doch nur an die Thalys Aktion, die Opel Corsa Geschichte oder den Audi A1 Werbespot … Sprühlack auf teuren Karren, dass auch junge Leute sich Neuwagen kaufen? Ich weiß nicht […]

weiterlesen

Pimp my Laptop

von Messel am 31.03.2011   |   Sonstiges

Wann habt ihr eigentlich das letzte mal euer CD/DVD Laufwerk benutzt? Also bei mir ist das gefühlt schon eine Ewigkeit her und wenn ich das Ding doch einmal benötigte dann produziert es irgendwelche komischen Geräusche, die sich anhören, als würde in 500 Metern Entfernung ein durchgeknallter Typ im Wald ein Maschinengewehr testen. Deshalb finde ich auch dieses Video […]

weiterlesen

Musikvideo: Okkervil River – Wake and Be Fine

von Alex am 31.03.2011   |   Musik & Film

Okkervil River ist so eine Band, die ich eigentlich sehr mag und das „eigentlich“ schreibe ich auch nur, weil ich oftmals auf manche Songs der Band nicht klarkomme. Das ist so eine komische Beziehung die wir da führen, also Okkervil River und ich. Aber ist auch egal, ich will hier ja nicht mein musikalisches Innenleben ausbreiten, denn mit […]

weiterlesen

Street Fonts – Ein Graffiti-Typo-Book

von Alex am 31.03.2011   |   Kunst & Design

Die Writerin Claudia „MadC“ Walde, die hier mittlerweile keine Unbekannte (vorher: MadC 700qm Wall & ihr Stuhl aus Cans) mehr sein sollte, hat jetzt ein Buch mit 154 Graffiti-inspirierten Fonts von Graffiti-Writern aus aller Welt rausgebracht, für deren Zusammenstellung sie über zwei Jahre gebraucht hat. Sehr schönes Ding und vor allem für die Typo-Begeisterten sehr interessant. Der einzige […]

weiterlesen

Quartiermeister – Bier für den guten Zweck

von Flo am 30.03.2011   |   Sonstiges

Da wir uns ja zur Zeit auch ausgiebig mit Bier beschäftigen, passt das alles ganz gut hier her. Sebastian Jacob (der ursprünglich aus Passau kommt) ist der Ideengeber, der hinter dem Bier-Projekt „Quartiermeister“ steckt. Alle Einnahmen, die mit dem Verkauf des Quartiermeister Biers generiert werden, kommen sozialen Projekten zugute. Und zwar Projekten in dem Kiez, in dem das […]

weiterlesen

The Art of the Title Sequence

von Messel am 30.03.2011   |   Kunst & Design

Auf der Seite „The Art of the Title Sequence“ kann man sich Titel-Designs von unterschiedlichen Filmen und Fernsehserien anschauen. Was ich an der Page ganz nice finde, ist die Möglichkeit zu den meisten Filmen die Titelsequenz gleich in Form eines kleinen Clips anschauen zu können. Das ist alles sehr schön gemacht, ausserdem wird einem mal wieder vor Augen […]

weiterlesen

Murals von Ben Slow

von Flo am 30.03.2011   |   Kunst & Design

Ben Slow malt große Wandgemälde mit vielen Drips. Ich mag die Gegensätzlichkeit, die sich in den Arbeiten wiederspiegelt. Auf der einen Seite schaut das alles super durchdacht, detailiert und gekonnt aus, auf der anderen Seite geben die ganzen Drips und Splatter den Bildern einen leicht „dreckigen“ Touch. Das Zusammenspiel harmoniert und ich werde den Herren aus London auf […]

weiterlesen

Gestickte Bucheinbände

von Alex am 30.03.2011   |   Kunst & Design

Die Künstlerin Jillian Tamaki bringt etwas frischen Wind in die ganzen Book-Cover-Remix Geschichten, die man zur Zeit recht häufig sieht, in dem sie die Covermotive einfach stickt. Die drei Motive oben sind Einbände für die drei Klassiker Der geheime Garten, Black Beauty und Emma, die als Auftragsarbeiten für Penguin Books entstanden sind. Gefällt mir richtig gut und ein […]

weiterlesen

Kvelertak Skatedeck von Session

von Alex am 29.03.2011   |   Musik & Film, Sonstiges

Das zumindest zwei der We Like That Belegschaft, die norwegische Band Kvelertak ziemlich feiert, sollte für den geneigten Leser eigentlich kein Geheimnis mehr sein und deswegen feier ich jetzt schonmal dieses Kvelertak Skatedeck des norwegischen Boardshops Session für mich alleine ab. Ich bin mir aber ziemlich sicher, das der andere Teil das genauso feiert, sobald der Beitrag publiziert […]

weiterlesen

Streetart: Orticanoodles

von Flo am 29.03.2011   |   Kunst & Design

Wahnsinn! Das italienische Streetart/Graffiti-Duo „Orticanoodles“ hat endlich mal wieder Arbeiten aus dem Sektor „Stencilgraffiti“ am Start, die man nicht schon hundert mal gesehen hat. Neben dem einzigartigen Stil der beiden, der den Schablonenbildern einen sehr hohen Wiedererkennungswert gibt, sind die meisten Artworks auch noch riesengroß. Fett! Mehr Bilder gibts auf flickr.

weiterlesen

Hasselblad Lochkamera aus Karton

von Flo am 29.03.2011   |   Kunst & Design, Fotografie

Kelly Angood, eine Designerin aus England, hat diese Hasselblad Kamera aus Karton gebaut. Das Besondere an der „Pinhole Hasselblad“ ist, dass das Teil nicht nur gut aussieht, sondern auch noch funktioniert. Eine Lochkamera eben. Auf der Seite von Kelly könnt ihr einige Fotos sehen, die mit der Kartonkamera geschossen wurden … tolles Projekt und tolle Umsetzung.

weiterlesen

Musikvideo: Enter Kingdom – Circus

von Flo am 28.03.2011   |   Musik & Film

Unser Blog-Buddy (Neologism FTW) Damian von „DMN LGSH“ hat für die Band „Enter Kingdom“ ein Musikvideo gedreht und da ich den Damian gern mag, mir das Video außerordentlich gut gefällt und auch die Musik der Band sehr gut ins Ohr geht, wollte ich euch das hier mal nahelegen. Der Song den die Band hier performt nennt sich „Circus“ […]

weiterlesen

Morbide Malerei von Fred Einaudi

von Alex am 28.03.2011   |   Kunst & Design

Auch wenn er einen lustig klingenden Nachnamen hat, so sind Morbid und Düster wohl die Worte, mit denen man die Arbeiten von Fred Einaudi am besten beschreiben kann. Die Szenerien seiner Bilder könnten in den meisten Fällen direkt einem Horrorfilm entsprungen sein. In seinem Portfolio gibt es leider noch nicht allzu viele Bilder, was sich hoffentlich bald ändern […]

weiterlesen