Twitter Facebook

Wenn Fotos von Touristenattraktionen verschmelzen

von Flo am 21.02.2011   |   Fotografie

Die Schweizerin Corinne Vionett hat tausende Fotos (die sie so im Internet fand) diverser bekannter Touristenschauplätze übereinander gelegt und durch diese Technik die oben zu sehenden Bilder erzeugt. Ohne die Geschichte dahinter zu kennen wären diese Fotos nicht sonderlich beeindruckend, mit dem Wissen aber wie diese erzeugt wurden find ich das irgendwie spannend. Es wäre noch schön zu wissen, wie viele Bilder jeweils übereinander gelegt wurden, hierzu habe ich aber leider keine Information gefunden. Mehr Bilder gibts bei mymodernmet.

1 Kommentar

F am 21.02.2011 um 15:18 Uhr

cool

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.