Twitter Facebook

Trailer: Hesher

von Alex am 21.02.2011   |   Sonstiges

Hier der Trailer zu Hesher, einem Film von Spencer Susser (I Love Sarah Jane) der zwar bereits vor über einem Jahr auf dem Sundance Filmfestival 2010 seine Premiere gefeiert hat, aber nach anfänglichen Schwierigkeiten wohl erst im April einen Starttermin in den amerikanischen Kinos bekommen hat.

Der Film ist unter anderem besetzt mit Natalie Portman, Joseph Gordon-Levitt und Devin Brochu und nachdem es vor einiger Zeit bisher nur diese ersten Bilder von Hesher zu sehen gab, macht der Trailer nur noch mehr Lust auf den Film. Ob und wann der Film in Deutschland zu sehen sein wird, steht noch nicht fest.

http://www.youtube.com/watch?v=iKdzoFi9Cc0&feature=related

„TJ Forney is 13-years-old. Two months ago his mother was killed in an accident, so he and his broken dad, Paul, move in with TJ’s grandmother to pick up the pieces. Hesher is a loner. He hates the world and everyone in it. He has long greasy hair, a baby moustache, a Metallica t-shirt and homemade tattoos. He is malnourished and smokes a lot of cigarettes. He likes to get into fights, start fires and blow things up. He lives in his van…until he meets TJ. HESHER is the story of a family struggling to deal with a loss and the anarchist head banger who helps them do it.“

via

6 Kommentare

honki am 21.02.2011 um 10:27 Uhr

Ich hätte nie gedacht das mal zu sagen, aber ich glaube dieses Jahr könnte ich eine Übersättigung an Natalie Portman Filmen erlangen.

mandarine_one am 21.02.2011 um 23:39 Uhr

solang ich die natalie noch sehen kann, kuck ich sie mir gerne an.

und joseph gorden-Levitt, geht auch super gut. ich mag den. und den film will ich jetzt sofort sehen!

c33 am 22.02.2011 um 08:43 Uhr

Was die Natalie betrifft, weiß ich was ihr meint, ich hab ja auch so die Befürchtung das ich einen Natalie Portman Overkill bekommen werde, da Sie ja dieses Jahr in jedem gefühlten zweiten Film mitspielt… aber mal sehen, bis jetzt geht sie noch ganz gut auf der Leinwand.

Felix Nagel am 07.04.2011 um 11:10 Uhr

YouTube Link ist tot, hier gehts weiter: http://www.youtube.com/watch?v=PneJY5sInkM

c33 am 07.04.2011 um 11:39 Uhr

Der Link läuft wieder… ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.