Twitter Facebook

Lost in Music – ZDF Hip Hop Doku von 1993

von Flo am 10.02.2011   |   Musik & Film

Bei YouTube gibts die 40 Minuten lange ZDF-Dokumentation „Lost in Music“ von 1993 zu sehen. In der Doku gehts über die Entwicklung der ganzen Hip Hop Bewegung, wie das ganze nach Deutschland kam und auch wie alles angefangen hat. Wer also Künstler wie Jan Delay (aka. Eißfeldt von den Absoluten Beginnern), MC Rene oder die ganze Advanced Chemistry Clique rund um Torch und Toni-L schon immer mal in jungen Jahren begutachten wollte, der sollte sich das Teil schleunigst reinziehen. Ich habs grad gemacht :) (via)

5 Kommentare

mandarine_one am 11.02.2011 um 13:18 Uhr

Ich find so alte dokus immer wieder lustig. Wahnsinn wie grün die da noch alle hinter den Ohren waren ^^

hotzen am 11.02.2011 um 14:10 Uhr

Voll, am Schluss ist es auch gut, wie CoraE von dem „kleinen Rene“ redet. Hihi :D

Christian am 11.02.2011 um 20:51 Uhr

Hammer! Die 42 Minuten lohnen sich! Da kommen Erinnerungen hoch! Thnx for sharing!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.