Twitter Facebook

Kli-Kla-Klassiker ft. Young Black Teenagers

von Alex am 04.02.2011   |   Musik & Film

Heute beim Kli-Kla-Klassiker gibts mal wieder etwas HipHop auf die Ohren. Mit >Tap the Bottle< von den Young Black Teenagers verbinde ich vorallem einen relativ dummen Skateboardunfall, bei dem ich mir Elle und Speiche des linken Arms gebrochen habe. Das ganze auch noch als offener Bruch. Den Arm habe ich mir aber nicht gebrochen als ich beim skaten diesen Track gehört habe, da kann der Song nichts dafür ;)

Den Armbruch verbinde ich eigtl. auch nur deswegen mit >Tap the Bottle<, weil ich dazu mit dem eingegipsten Arm und ziemlich betrunken, versucht habe, die Tanzfläche in so einer Provinzdisse an einem Donnerstagabend aufzuräumen. Fragt mich bitte nicht, wie alt ich damals war, aber einen Führerschein konnte ich damals noch nicht mein Eigen nennen. Ist ja aber auch egal.

Den Song hab ich auf jeden Fall schon ziemlich lange nicht mehr gehört und deswegen freue ich mich gerade auch ein wenig, das ich den wieder ausgegraben habe. Der Track stammt von dem Album >Dead Enz Kidz Doin‘ Lifetime Bidz< und man sollte den Bandnamen auch nicht zu wörtlich nehmen, denn keines der Bandmitglieder war schwarz, sondern das ganze ist als Tribute an die Black Culture gedacht. Aber das nur als Wissen am Rande.

1 Kommentar

mandarine_one am 04.02.2011 um 12:44 Uhr

die hatten noch den quoten-rasta-typen ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.