Twitter Facebook

Wie wird man Social Network Superstar?

von Flo am 21.01.2011   |   Sonstiges

Ich weiß, ich seh schrecklich verpennt aus (ist ja auch schon spät) und hab unglaubliche Augenringe, aber das tut hier nichts zur Sache. Ich hab ein kleines Video gemacht in dem ich euch erkläre wie ihr euer Unternehmen oder eure Webseite schnellstmöglich in Sozialen Netzwerken bekannt macht. Falls ihr meine Tipps beachtet und nicht die gewünschte Aufmerksamkeit bekommen solltet, dann kann das eigtl. nur daran liegen, dass eure Freunde nicht so blind an die Sache rangehen wie meine. Und das meine ich nicht böse, ich mag die ja alle. Sind ja meine Freunde.

12 Kommentare

Hannah am 21.01.2011 um 23:50 Uhr

Wenn du wüsstest, was passiert, wenn ich an Bier nippe, würdest du wissen, dass man mir sowas nicht mal im Spaß empfehlen sollte. Stattdessen empfehle ich ganz viel Redbull ^.^

kmoth am 21.01.2011 um 23:51 Uhr

juhu!! also das mit dem bier hab ich schon mal. der rest. naja. ich würd schon gern haben das leute die sachen liken die ich auch ‚wirklich‘ poste. aber der konjunktiv ist ja unnötig.

Jens am 21.01.2011 um 23:52 Uhr

Heh Flo,
echt ein nettes, unterhaltsames und lehrreiches Video ;) … nur liegt das an mir (natürlich mit Bier vor dem PC beim surfen um diese Zeit) oder ist dein Werk ein klein wenig unsynchron?

Gruß
Jens

Johannes am 21.01.2011 um 23:56 Uhr

Ha.
Sehr schön dargestellt Flo.
Wäre ich nicht dienstlich eingebunden würde ich deinen Tipp mit dem Bier auf der Stelle wahrnehmen. Denke aber es wird noch einige Gelegenheiten zum Nachholen geben.
Cheers!

hotzen am 22.01.2011 um 00:06 Uhr

@Hannah: Okay, dann gilt für dich Red Bull, das ist auch in Ordnung ;)

@kmoth: Oh, das wird dann aber schwierig ;)

@Jens: Ne :/ Hab ich auch schon festgestellt, hats wohl beim rausspeichern ein bisschen verzogen leider … Aber egal: Prost ;)

@Johannes: Eben, man sitzt ja öfter vorm Rechner … irgendwann klappt das dann schonmal mit dem Bier :)

Hurkunde am 22.01.2011 um 10:32 Uhr

Mmmkay :)

Bängeräng Thäng am 22.01.2011 um 14:20 Uhr

HALLO! du hast selbst auf den status selbst geliket! und vermutlich auch 70x selbst kommentiert. FAKE! :D

hotzen am 22.01.2011 um 14:52 Uhr

3 mal selbst kommentiert … musste die Burschen ja ein wenig anheizen ;)

Marco am 23.01.2011 um 19:00 Uhr

Um das ganze etwas runder zumachen, könnte man seinen eigenen Fakeaccount etwas gewinnen lassen, der sich dann tausend mal bedankt :D

pEtEr am 24.01.2011 um 14:34 Uhr

Mist! Da hätte ich mir die 4.000 Ocken für die Schulung zum zertifizierten Social Media Marketing Manager“ sparen können.

hotzen am 24.01.2011 um 14:36 Uhr

Ich hätte dir das alles für ne Kiste Bier erzählt ;) Selbst schuld :D

Jaybeal am 24.01.2011 um 17:27 Uhr

Geschenke und kleine Aufmerksamkeiten?
Etwas umsonst? So wie das Folgende hier?
Ich glaube das könnte funktionieren.

http://www.youtube.com/watch?v=ytHUb9U6i7I&feature=player_embedded

und jetzt…, bitte alle mal lachen!!!

Jaybeal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.