Twitter Facebook

White Lies von Tyson McAdoo

von Alex am 11.01.2011   |   Kunst & Design

Auf Tyson McAdoo, der nach eigener Aussage von einer berühmten schottischen Ballerina und dem Wolfsmenschen gezeut wurde, hat mich netterweise Jeriko (danke dafür :D) aufmerksam gemacht, speziell auf sein neuestes Werk mit dem Titel White Lies. Auch die Sub-Headline >I Kinda Want To Draw You Naked< auf seiner Website macht ziemlich schnell klar, das der Typ bevorzugt leichtbekleidete oder nackte Ladies zeichnet.

Das sein Stil ziemlich von Comics beeinflußt wurde ist auch schwer zu übersehen. Das ganze sieht eh schon ziemlich cool aus, wird aber noch eine Stufe cooler wenn er seine Kunstwerke auf Skateboards klatscht. Wie auch eben sein Werk White Lies, das man bei Skatehustler erwerben kann. Das man mit den Brettern nicht mehr skaten sollte und Kunst auf Skatedecks nichts Neues mehr ist, versteht sich auch irgendwie von selbst. Schaut hier aber nur schick aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.