Twitter Facebook

Tongue Bookmark von Studio Ve

von Alex am 11.01.2011   |   Kunst & Design

Das Tongue Bookmark von den israelischen Designern Studio Ve ist ein ziemlich praktisches Lesezeichen, da es vorallem durch seine Unauffälligkeit besticht. Mit den geradezu lächerlichen Maßen von 3 x 2 x 0.3 cm verschwindet das kleine Lesezeichen im Buch und erfüllt trotzdem seinen Zweck. Preislich gesehen finde ich die 12 Dollar zwar schon ein bisschen happig, aber mit etwas handwerklichem Geschick kann man sich so ein Teil bestimmt auch selber schnitzen.

via

3 Kommentare

Zeitzeugin am 11.01.2011 um 14:58 Uhr

Das ist jetzt total gewagt, aber für Noppes kann man sich ein beliebig großes Papierschnippselchen aus alten Zeitungen, Zeitschriften etc. ausschneiden! ÖÖ
Dieses Holzding sieht unpraktisch aus, das verrutscht doch. Und so ein Keil im Buch würde ich auch nciht „unauffällig“ nennen.

Das Ding sorgt zumindest, wie man sieht, für Gesprächsstoff ;D

c33 am 11.01.2011 um 15:07 Uhr

Doch, unauffällig finde ich das schon, wenn man das so an der Ecke platziert und mit den oben angegebenen Maßen ist das Teil nicht wirklich groß. Wie praktisch das Ding ist, weiß ich leider auch nicht, aber überteuert finde ich das allemal. Deswegen hab ich ja auch geschrieben, das man sich so einen Keil auch leicht selber schnitzen kann ;) was ich früher oder später vllt. auch mal machen….nur zum testen.

F am 12.01.2011 um 01:16 Uhr

absoluter scheiß.
und dafür verschwenden menschen ihre zeit!

sorry.
ich find ja so einiges gut.
aber das ist kackmist

nomorebullshitplease
F.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.