Twitter Facebook

RFLKT – Magazin für Kunst

von Alex am 05.01.2011   |   Kunst & Design

Das wir ja an Kunst, Design und solchen Dingen immer interessiert sind, ist wenn man hier auf dem Blog ein bisschen stöbert schwer zu übersehen. Deswegen war ich auch gespannt als ich diese Email im Postfach hatte…

„…hier schreibt André von RFLKT. Wir haben kürzlich unser erstes Printmagazin rausgebracht. Es ist klein, fein, verschmiert mit viel Herzblut und beschäftigt sich mit Kunst.“

Die Wörter „klein, fein, verschmiert und Herzblut“ hören sich für mich ziemlich gut an und machen erstmal hellhörig. Die erste Ausgabe von RFLKT beschäftigt sich ausschließlich mit den Arbeiten des Fotografen Alexander Binder zum Thema Weltschmerz. Das ganze ist auf fünfzig Stück limitiert und kann hier erworben werden. Ihr könnt ja mal nen Blick reinwerfen, denn das sieht ziemlich fein aus und ich bin gespannt, was da noch so kommt.

1 Kommentar

mandarine_one am 07.01.2011 um 00:25 Uhr

ich weiß immer nie was ich von so limitierten Kunstmagazinen halten soll… auch wenn das da oben echt super aussieht…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.