Twitter Facebook

Neue Rubrik: Kli-Kla-Klassiker

von Alex am 02.12.2010   |   Musik & Film

Mit Rubriken haben wir es ja hier eigtl. nicht so, aber nachdem wir ja schon mit „Untitled“ eine fast regelmäßige Reihe auf dem Blog haben, hab ich mir überlegt, das ich da noch eine zweite hinzufügen könnte. Unter dem Aufhänger „Kli-Kla-Klassiker“ (was dümmeres ist mir im Moment nicht eingefallen. No Shit!) gibts hier mehr oder weniger regelmäßig ein paar musikalische Klassiker die in meiner Jugend (nicht falsch verstehen, jung bin ich ja immer noch irgendwie :D) auf Heavy Rotation in meinem Tapedeck liefen.

Und die Betonung liegt hier auf „Meiner“. Es geht hier um Songs, die für mich mittlerweile Klassiker sind, weil a.) schon sackalt, b.) ich die schon lange nicht mehr gehört habe oder c.) die wie oben bereits erwähnt, sehr oft gehört wurden. Das können Tracks aus allen möglichen musikalischen Schubladen sein und ob ich das an einem bestimmten Tag oder mehrmals in der Woche mache, weiß ich noch nicht so genau, denn festlegen will ich mich damit nicht.

Grund hierfür ist, das ich vor nicht allzu langer Zeit mal wieder meine CDs und Platten durchgeschaut habe und da auf so manche Band gestoßen bin, die ich schon ewig nicht mehr angehört habe.

Den Anfang machen Youth Brigade mit „I hate my Life“, die gestern zufällig eine Re-oder-was-weiß-ich-Union Show in München gespielt haben. Der Titel trifft jetzt zwar nicht mehr auf mein jetziges Leben zu, aber vor ein paar Jahren, hatte das noch einen ganz anderen Stellenwert. Ihr wißt schon ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.