Twitter Facebook

Das Burka- und das Prayer-Skateboard

von Alex am 28.10.2010   |   Sonstiges

Der in Chile geborene und in New York lebende Künstler Sebastian Errazuriz, der auch unter dem Pseudonym “Juan James” arbeitet, hat in Zusammenarbeit mit dem New Yorker Musiker J. Carlton Dewoody diese beiden limitierten Skateboards designed. Das ganze passierte im Rahmen einer Ausstellung in der das “Burka” Skateboard und das “Prayer” Skateboard zugunsten des Vereins Skateistan (über den wir hier schonmal einen Post hatten) versteigert wurden. Neben den beiden oben gezeigten Brettern waren bei der Ausstellung noch insgesamt 50 Decks von anderen Künstlern und Skatern vertreten.

via

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.