Twitter Facebook

Creep als Stop Motion Version

von Alex am 28.10.2010   |   Sonstiges

Puppen etwas seltsam erscheinen und oftmal etwas unheimlich wirken, ist an und für sich nichts neues, aber in Verbindung eines Stop Motion Videos und einer Cover Version von Radioheads Creep, hat das ganze nochmal einen ganz eigenen Flair. Irgendwie ist es ganz schön traurig, was eine einsame Puppe auf sich nimmt um von den anderen akzeptiert zu werden. Parallelen zum Real Life sind erkennbar und das Barbie Puppen wirklich gemeine hinterfotzige Dinger sind wissen wir jetzt auch. Der Stop Motion Short besteht aus insgesamt 1554 Bildern und wurde von Alex Heller mit einer Nikon D60 gefilmt.

via

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.