Twitter Facebook

Kurzfilm: INSiDE

von Alex am 20.10.2010   |   Sonstiges

Der fünfminütige Kurzfilm INSiDE von Trevor Sands ist, was die Story und die Umsetzung betrifft richtig gut und sollte unbedingt angeschaut werden. Es geht im groben um einen Typen (gespielt von Jeremy Sisto, der aus Wrong Turn) der an einer multiplen Persönlichkeitsstörung leidet und Insasse in einer Nervenheilanstalt ist. Das ganze ist wirklich ganz clever umgesetzt und mehr sage ich jetzt auch gar nicht mehr dazu. Auf der Seite von INSiDE gibts den Short noch in Groß.

http://www.youtube.com/watch?v=OjTOs1L3SBg

via

3 Kommentare

Nico am 20.10.2010 um 16:59 Uhr

Klassischer Mind Fuck. Übles Spiel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.