Twitter Facebook

Die Skateboard Treppe

von Alex am 13.10.2010   |   Sonstiges

Die eingeschränkte Einbaumöglichkeit einer Standardtreppe bedingt durch eine Dachschräge, haben Marc aus Stuttgart diese Skateboardtreppe entwerfen lassen, damit er Zugang zu seiner Schlafgalerie bekommt. Die Unterkonstruktion der Treppe wurde von ihm selbst in einem CAD-Programm entworfen und dann von einem Schlosser angefertigt. Für die Treppenstufen hat er einfach Decks verwendet. Beide Daumen hoch für diese Idee.

via

2 Kommentare

Henning am 13.10.2010 um 13:55 Uhr

Das Griptape ist aber nicht besonders schonend für die Socken/Füße.

c33 am 13.10.2010 um 14:33 Uhr

Dafür ist es rutschfest und verhinder vllt. einen Knochenbruch, von dem her….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.