Twitter Facebook

Einkaufsliste mal anders

von Flo am 04.10.2010   |   Kunst & Design, Sonstiges

Ich muss ja zugeben, ich bin ein Mensch, der einkaufen überhaupt nicht abkann. Ich hasse es, mich in den Supermarkt zu quälen um so alltägliche Dinge wie Brot, Käse, Deo, etc. zu kaufen und bin auch wirklich schon am überlegen, ob ich demnächst nicht mal die Lebensmittelbestellung bei Amazon ausprobieren soll. eine andere Alternative wäre es vlt. in Zukunft mit so schön gestalteten Einkaufslisten den Supermarkt aufzusuchen, da hat man dann wenigstens eine visuelle Ablenkung. (via // Danke an Martin für den Tipp)

3 Kommentare

chris am 04.10.2010 um 11:59 Uhr

ha! den gleichen gedanken mit amazon hatte ich am samstag auch und hab mich mal schlau gemacht ob die überhaupt alles haben was ich so brauche. haben sie. aber ich musste dann feststellen, dass es um weiten teuerer würde bei amazon zu bestellen als an einer tanke einzukaufen. also quäl ich mich nun weiterhin einmal pro woche in den shop um die ecke.

wenke am 04.10.2010 um 17:38 Uhr

geil. nur wenn man damit fertig ist, hat man wahrscheinlich keinen bock mehr und geht einfach schlafen oder bestellt sich halt echt was. ha ein teufelskreis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.