Twitter Facebook

RFK Train von Paul Fusco

von Alex am 28.09.2010   |   Fotografie

Die Bilderserie “RFK Train” des 1930 in den USA geborenen Fotografen Paul Fusco, ist quasi eine Dokumentation des Traumas, das die Ermordung Robert F. Kennedys für die Leute in den Staaten damals war. Das ganze ist auch als Buch erschienen und das sind teilweise sehr beeindruckende Bilder, die der Mann da aus dem Zug heraus gemacht hat.

In tribute to RFK’s raw empathy, his determination to make our lives better, and his insistence that the government is answerable to all – black and white, rich and poor – hundreds of thousands of people stood patiently in the searing heat to pay their respects.

via

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.