Twitter Facebook

Formic

von Alex am 14.09.2010   |   Sonstiges

Mit „Formic“ gibts auf arte.tv zurzeit ein kleines Schmankerl in Sachen Skateboardfilm. Der von Roman Kälin und Florian Wittman, die Animation und Visual Effects an der Filmakademie Baden-Württemberg studieren, gedrehte Kurzfilm besticht einerseits durch klassische High-Speed-Aufnahmen der Skateboardszenen, schickt uns andererseits in das Mikrouniversum einer Ameise, das durch den Rollbrettfahrer ganz schön aufgemischt wird. Da wir sowas ja normalerweise nicht wahrnehmen, wurde das ganze durch animierte Zooms in Super-Slow-Mo dargestellt und daraus ist ein sehr sehr schickes Filmchen geworden. Also Freunde des Rollbretts, das nächste Mal beim Skaten auch ein bisschen an die Ameisen denken.

via

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.