Twitter Facebook

Ein See aus 600.000 CD’s

von Flo am 27.07.2010   |   Kunst & Design

cdsea1

cdsea2

Der Designer Bruce Munro hat aus 600.000 CD’s ein „Gewässer“ angelegt. Die Installation befindet sich in Kilmington, Wiltshire, UK und wirkt, wie ich finde, wirklich beeindruckend. Schwimmen kann man darin natürlich nicht, aber die Reflexionen lassen es teilweise schon wirklich wie ein glitzerndes Gewässer aussehen.

3 Kommentare

Chris am 27.07.2010 um 13:58 Uhr

Jetzt ist auch klar, was aus den ganzen AOL-CDs geworden ist…

hotzen am 27.07.2010 um 14:08 Uhr

Hehe stimmt. Der Herr Munro hat Connections zur Müllabfuhr und die haben für ihn freundlicherweise immer Cd’s aussortiert :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.