Twitter Facebook

Fail Fail Fail

von Flo am 19.07.2010   |   Sonstiges

Ja, Jungs und Mädels. Wenn 2 Leute an einem Blog schreiben und der eine verplanter ist als der andere dann kann es auch mal passieren, dass man einen Artikel veröffentlicht und man just in diesem Moment feststellt, dass der andere Schreiberling über genau den gleichen Künstler vor ein paar Tagen schonmal etwas gebracht hat. Er schreibt über „Mathew Cerletty“, ich schreib über „Mathew Cerletty“. Das ist zwar im Nachhinein dann irgendwie peinlich, da es nach außen hin transportiert, dass man selber keinen Überblick mehr über den Inhalt auf seiner eigenen Seite hat, kann aber immerhin auch dazu führen (wie in diesem Fall), dass der Autor sich selbst einen Arschtritt verpasst und seinen Lesern (hiermit!) verspricht, in Zukunft, vor dem veröffentlichen eines Beitrags, 3 x hinzuschauen.

Wer den letzten Satz des letzten Absatzes gelesen hat, merkt vielleicht, dass mein Hirn heute noch nicht voll funktionsfähig ist. Wenn der Bruder einem bei Skype schreibt „hotzen ….. den matthew cerletty hab ich schon am samstag gebracht… ahhh….. wo ist dein hirn heut“, hat auch der gemerkt, dass mein Hirn heute noch nicht voll funktionsfähig ist und ich kann jetzt nur noch hoffen, dass es die Leser bei „kleinstadtgedanken“ nicht merken. Denen geh ich nämlich diese Woche auch auf den Keks. ;-)

Sorry for Doppelpost.

1 Kommentar

c33 am 19.07.2010 um 12:42 Uhr

…ich bin nicht verplant. ich bin heute nur müde. das ist ein unterschied ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.