Twitter Facebook

Ironie

von Alex am 28.04.2010   |   Sonstiges

Hier ein Bild aus Barcelona, genauer gesagt vom Placa George Orwell, der im Volksmund auch Placa Trippy genannt wird. Und fragt mich nicht warum ;) Anyway…. wer zufällig mal in Barca weilt, der sollte an diesen Platz gehen und einen Drink in der Bar Oviso nehmen, da lässt sich´s nämlich super aushalten. Aber ich schweife ab, denn eigtl. gings mir ja um das Bild….. in diesem Fall hat das städtische Bauamt wohl nicht mitgedacht und so George Orwells Fantasie ein Stück weit Wirklichkeit werden lassen.

via

10 Kommentare

Wortecho am 28.04.2010 um 18:18 Uhr

also besser hätte ich es nicht planen können ;)

Jan am 04.05.2010 um 17:45 Uhr

Tach…erstma: super Bild. 2. Der platz heißt so, weil da haufenweise Junkies rumhängen, ergo auch Kamera (zumindest offiziell). Hab jetzt grade keine konkrete Übersetzung parat, aber das is auf jeden der grund. grüße

c33 am 04.05.2010 um 19:45 Uhr

hey jan, danke für den comment plus erklärung. das „Und fragt mich nicht warum ;)“ war ein bisserl ironisch gemeint, ich hab ne zeitlang in Barcelona gewohnt und kenn den Platz in Natura sehr gut, deswegen auch der Tip mit dem Oviso… ;)

Pingback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.