Twitter Facebook

Spiel mir das Lied vom Tod

von Flo am 23.04.2010   |   Kunst & Design

Spiel mir das Lied vom Tod“ ist ein überaus großartiges und beeindruckendes (und diesmal ist hier nix übertrieben) Projekt des Augsburger Multimedia-Kollektivs „lab binaer„. Was genau es mit dieser Installation auf sich hat, erklärt der Infotext der Webseite am besten:

Die Lichtskulptur »Spiel mir das Lied vom Tod« filtert aus all den Pressemeldungen, die Minute für Minute um die Welt gehen, diejenigen heraus, die das Verderben und Elend auf unserem Planeten zeigen. Der Lichtarm des umgebauten Plattenspielers »brennt« die 60 Zeichen langen Headlines dieser Nachrichten computergesteuert in die eigens dafür präparierte Lichtplatte, die sich stetig auf dem Plattenteller dreht.

2 Kommentare

Benjamin am 24.04.2010 um 11:39 Uhr

Dankeschön, das ehrt mich/uns doch sehr… vor allem weil’s nicht vom Alex kommt .-) hehe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.