Twitter Facebook

Die 3 vor der Null & die ARt on Snow

von Alex am 08.12.2009   |   Kunst & Design, Sonstiges

Wie ihr wahrscheinlich alle bemerkt habt, ist mein letzter Eintrag nun eine geraume Zeit her und auch sonst hab ich mich in der Netzwelt sehr rar gemacht, weswegen es die letzten Tage/Wochen hier ziemlich ruhig war. Ich hab den Rechner zwar jeden Tag angehabt, war auch online, musste und vorallem wollte ich mich aber privat und beruflich auf ein paar andere Dinge konzentrieren. Morgen werde ich 30 Jahre alt und deswegen hab ich mir ein paar grundsätzliche Fragen gestellt wie bspw. Vollbart oder doch mal wieder nen Schnauzer und auch vieles hinterfragt. Die Antworten sind mehr oder weniger befriedigend oder noch gar nicht vorhanden. Versteht mich nicht falsch, ich stürze in keine Sinnkrise a la „Oh mein Gott, ich werde dreißig…..Hüüüülllffäääääääää“, das so überhaupt nicht. Für mich wird das morgen ein Tag wie jeder andere auch werden, außer das ich mir vielleicht mittags schon das erste Hälbchen gönne, mal schaun.

Nein, in erster Linie war die Luft raus und ich habe mich im privaten Bereich mal wieder auf ein paar Dinge konzentriert, die ich schon lange machen wollte, wie z.B. Schablonen schneiden und malen und sprühen etc. Der Hotzen muss seine kreative Ader ja irgendwo herhaben…..da ist der große Bruder ja recht naheliegend…hehehehe.

aos_eva_krusche

Auch beruflich war ich ziemlich eingespannt und deswegen mache ich hier auch mal etwas Werbung in eigener Sache (ist glaube ich eh das erste Mal) für ein Projekt, das ich seit Sommer grafikmäßig betreue und das mir auch persönlich sehr am Herzen liegt, da ich seit Anfang an dabei bin…. Herrschaften, sagt ein dickes Servus zur ARt on Snow. Die ARt on Snow ist quasi so ein bisschen das Wintersaison Opening im Kleinwalsertal und statt einem Snowboardevent gibt es da so ein Kunstdingens. Genauer gesagt wird hier Künstlern aus der Sub- und Boardsportculture eine gemeinsame Plattform für sich und ihre Werke gegeben. Die ARt on Snow möchte die Kunst der Boardsportszene zu ihrem Ursprung (also auf den Berg) zurückführen und auch dort präsentieren.

Letztes Jahr fand das Projekt zum ersten Mal statt und zeigte Arbeiten von Künstlern und Fotografen wie Eva Krusche (das ist die im oberen b/w Bild), Peter Koerbler, die Ausstellung der Seven Artistic Sins, Stefan Eigner und anderen. Hier hab ich noch den Teaser für dieses Jahr…..

Dieses Jahr geht die ARt on Snow vom 12. – 19. Dezember und zeigt Arbeiten von Swanski, Won ABC um nur einige zu nennen. Wer jetzt super spontan ist, ein Wochenende zum Snowboarden oder Skifahren in Verbindung mit einer Ausstellung und dem ein oder anderen Bierchen nicht abgeneigt ist, der kann am Samstag ins Kleinwalsertal düsen und auf die Eröffnung der ARt on Snow gehen. Und ja ich bin ich auch anwesend und beiße nicht – eh klar. Ach ja, da ist am Abend auch noch dicke Party…..

swanski

Das Bild oben ist übrigens von Swanski und das war jetzt wohl der längste Blogeintrag den ich seit ich das hier mache, geschrieben habe. Obs jemanden interessiert ist mir heute auch irgendwie egal, aber es wird jetzt dann hier wieder mehr Content geben. Ich versprechs und vielleicht bis Samstag wenn jemand vor Ort ist, der hier mitliest.

2 Kommentare

chris am 08.12.2009 um 17:13 Uhr

ich wär samstag gerne da aber ersten zu weit weg und zweitens geburtstag der uroma. den sollte man feiern vllt ist es der letzte.
aber dir auf jeden fall viel spaß am samstag .

C33 am 08.12.2009 um 17:19 Uhr

da stimme ich dir zu, den geburtstag der uroma sollte man wirklich feiern. spaß werde ich mit sicherheit haben, da sind in der regel nur nette leute und die partys sind auch nicht ohne….

gruß zurück an dich und reingehaun….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.