Twitter Facebook

Julius von Bismarck

von Flo am 06.11.2009   |   Kunst & Design, Fotografie, Sonstiges

vonbismarck

Ich bin mir sicher, dass ich über den Image Fulgurator von Julius von Bismarck schonmal was geschrieben hatte. Ich find den Artikel aber leider nicht mehr. Macht nix. Heute hab ich mich auf der Seite von dem Herren mal etwas genauer umgesehen und bin auf so faszinierende Projekte gestoßen, die ich euch allen nicht vorenthalten möchte.

Fangen wir mit dem oben angesprochenen „The Image Fulgurator“ Projekt an. Bismarck beschreibt dies mit den Worten: „Aparat zur minimal-invasiven Manipulation von Fotographien.“ … einfach ausgedrückt ist der „Image Fulgurator“ ein Gerät, das die Fotografien anderer Leute manipuliert. Mit der Hilfe eines Blitzes, der auf den Blitz einer anderen Kamera, die gerade ein Foto schiesst,  reagiert, projeziert er genau in dem Moment, in dem jemand ein Foto mit Blitz macht, etwas auf das Motiv. Das könnte dann in etwa so aussehen. Auf 3sat kam auch noch ein interessanter Bericht über dieses Teil, gefunden beim stilpirat.

Das nächste, sehr faszinierende Projekt, ist der „Topshot Helmet„. Ein Helm, der einen Heliumluftballon über sich hängen hat, an dem eine Kamera befestigt ist, die das ganze Geschehen auf dem Boden aus der Vogelperspektive filmt. Diese Aufnahmen werden in den Helm übertragen und man bewegt sich wie in alten Videospielen, durch die eigene Welt, indem man sich nur von Oben (der Draufsicht also) sieht … um das ganze besser zu verstehen, sollte man sich das hier mal durchlesen und sich die Videos ansehen.

Projekt Nummer 3, das es mir sehr angetan hat, ist das „Fühlometer„. Durch die Einbindung einer speziellen Software wird es ermöglicht, die jeweilige Stimmung beliebiger Menschen in den Strassen aus ihrem Gesicht abzulesen. Die Stimmungswerte werden per Internet versandt und verändern das Aussehen eines riesigen Smileys auf der Nightscreen am Gasometer Schöneberg. Der riesige Smiley zeigt also immer die „Durschnittsstimmung“ der Berliner an … guckt am besten selbst.

3 Kommentare

Hahn am 10.11.2009 um 10:10 Uhr

hier das Interview und das Videoportrait von JvB: http://www.castyourart.com/?s=Bismarck+Julius&x=0&y=0&sn=1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.