Twitter Facebook

Emily der Senkrechte Wecker

von Alex am 09.10.2009   |   Kunst & Design, Sonstiges

emilymain.jpeg

Der senkrechte Wecker mit dem Namen Emily von Greg Wolos ist ein Wecker für Leute, die sich nachdem aufwachen nicht unnötig bewegen wollen. Emily wird an der Wand befestigt und zeigt somit die Uhrzeit gestürzt an.

via stilsucht

UPDATE: Greg Wolo hat wohl mit seinem senkrechten Wecker bei einem Designwettbewerb von Furni mitgemacht und den auch gewonnen. Und hier gibts quasi noch ein kleines Interview und Bilder vom Bau des Emily-Prototypen für den Furni Wettbewerb.

2 Kommentare

MC Winkel am 09.10.2009 um 17:11 Uhr

Was mir gerade einfällt: könnte man da nicht jeden gewöhnlichen, flachen Digitalwecker nehmen und ihn mit der Oberfläche an der Wand befes… also… meinjanur. :)

C33 am 09.10.2009 um 17:21 Uhr

Ööhm yep, könnte man bestimmt machen, aber wenn ich mir vorstelle wie mein wecker in dieser Position geschweige denn die selbstgebastelte Halterung dazu aussehen würde…. ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.